0

Die Entscheidung, dass Sie sich einen professionellen Bilarstisch zulegen möchten ist gefallen? Wir sagen klar: Herzlichen Glückwunsch! Denn Billard ist einer der beliebtesten Indoorsportarten überhaupt.

Nun da Sie eine Kaufabsicht haben werden Sie bei der Recherche nicht um die folgende Frage herumkommen: Muss die Schieferplatte einteilig sein? Diese Frage kann mit einem klaren Nein beantwortet werden. 80 bis 90 % der Billardtische besitzen eine 3-teilige Schieferplatte, die erst bei der Montage miteinander verbunden werden.

Ist die Platte danach zu 100 % gerade? Gerade bei Tischen die in der Eigenregie montiert werden eine berechtigte Frage. Grundsätzlich haben Sie bei der Montage sielraum. Zunächst legen Sie die Schieferplatten, ohne sie zu befestigen auf dem Grundgerüst auf. Im Idealfall haben Sie eine Wasserwaage zur Hand um unebenheiten vorab festzustellen.

Ich habe keine Wasserwaage, gibt es Alternativen? Grundsätztlich ist die Wasserwaage das sicherste Messintrument. Sollte aber keine Wasserwaage zur Verfügung stehen, dann empfehlen wir das Smartphone. Laden Sie sich im App-Store ganz einfach eine Wasserwaagen-App herunter.

Nun bringen Sie nach und nach die Schrauben an. Dabei nutzen Sie gezielt den Spielraum der Fassungen und ziehen bzw. lockern die Schrauben solange, bis die Platte in Waage ist. Abschließend können Sie eine Billardkugel zum Test auf der Platte auflegen. Wenn die Schieferplatte in Waage ist, darf die Kugel nicht von der Stelle rollen. Im Youtube-Video unten ist dies ab Minute 4 deutlich sichtbar.

Warum wird die Schieferplatte nicht gleich einteilig geliefert? Die Schieferplatten wiegen je nach Tischgröße mehrere 100 Kilogramm. Der Transport bis und vor allem in die Wohnung ist daher nur schwer bis unmöglich durchführbar. Aus diesem Grund werden die Platten vorab geteilt.

Wie kann ich mir weiteres Praxiswissen zur Montage der Schieferplatten aneignen? Die Antwort hierauf ist einfach: Gehen Sie doch direkt auf Youtube. Dort finden Sie jede Menge Videos die ihnen den Zusammenbau des Billardtisches näherbringen.

Fazit: Ob einteilige oder mehrteilige Schieferplatte hat auf die Spielqualität keinerlei Einfluss. Trotzdem sollte beim Zusammenbau die notwendige Gedult und Expertise eingebracht werden. Zum Glück kennt jeder jemanden mit handwerklichem Geschick. 

Kommentar schreiben

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht öffentlich sichtbar.