Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden - Mehr Informationen - Meldung entfernen

Billardtische

Desc

7 Artikel

Ansicht als Raster Liste
per page
  1. Billardtisch Nebraska 8ft (Blau/Schwarz)
    Sonderpreis 423,20 € 355,63 € Regulärer Preis 529,00 €
    Billardtisch Nebraska 8ft (Blau/Schwarz)
  2. Billardtisch Washington 8ft (Blau/Schwarz)
    Sonderpreis 1.183,20 € 994,29 € Regulärer Preis 1.479,00 €
    Billardtisch Washington 8ft (Blau/Schwarz)
  3. Billardtisch Washington 8ft (Grün/Schwarz)
    Sonderpreis 1.199,20 € 1.007,73 € Regulärer Preis 1.499,00 €
    Billardtisch Washington 8ft (Grün/Schwarz)
  4. Billardtisch Georgia 8ft (Blau/Schwarz)
    Sonderpreis 1.516,00 € 1.273,95 € Regulärer Preis 1.895,00 €
    Billardtisch Georgia 8ft (Blau/Schwarz)
  5. Billardtisch Georgia 8ft (Grün/Schwarz)
    Sonderpreis 1.540,00 € 1.294,12 € Regulärer Preis 1.925,00 €
    Billardtisch Georgia 8ft (Grün/Schwarz)
  6. Billardtisch Alaska 8ft (Blau/Weiß)
    Sonderpreis 1.516,00 € 1.273,95 € Regulärer Preis 1.895,00 €
    Billardtisch Alaska 8ft (Blau/Weiß)
  7. Billardtisch Nevada 9ft (Blau/Schwarz)
    Sonderpreis 2.319,20 € 1.948,91 € Regulärer Preis 2.899,00 €
    Billardtisch Nevada 9ft (Blau/Schwarz)
Desc

7 Artikel

Ansicht als Raster Liste
per page

Billardtsiche Kaufberatung

Worauf sollten Sie beim Kauf eine Billardtisches achten?

Wer einen Billardtisch für das Wohnzimmer, den Salon oder einen Hobbyraum sucht, hat üblicherweise nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung. Da trifft es sich gut, dass die Größe von Billardtischen nicht festgelegt ist. Es gibt also kleine Billardtische für den Heimbedarf, mit denen sich gut eine abendliche Partie spielen lässt ebenso wie größere Varianten, die vor allem in Kneipen und Billard-Cafés ihren Platz finden. Was bei der Auswahl bedacht werden sollte: Um den Billardtisch herum wird relativ Raum benötigt, damit die Spieler mit ihren Queues nicht anstoßen oder in ihrer Handlungsweise beschränkt werden.

Ein eigene Billardtisch ist der Traum vieler Hobby- und Profispieler. Um diesen Wunsch umzusetzten ist eine wesentliche Voraussetzung zu erfüllen: Der Billardtisch beansprucht jede Menge Raum und Platz. Gut, dass es Billardtische in vielen erdenklichen Größen gibt. Der klassische Billardtisch für den Heimbedarf hat eine größe von 5 bis 8 Fuß. Wie ist diese Größenangebe jedoch zu verstehen? Der genormte Billardtisch ist doppelt so breit wie tief. Ein Fuß entspricht 30,48 cm. Am Beispiel eines 8 Fuß Billardtisches hätte der Tisch eine Breite von 2,44 Meter und eine Tiefe von 1,22 Meter. Schnell wird klar, dass Sie sich unbedingt über die Größe des verfügbaren Raumes im klaren werden sollten, bevor Sie zum nächstbesten Billardtisch greifen. 

Wo sollte der Billardtisch aufgestellt werden?

Um das Billardvergnügen nicht einzuschränken, sollten ca. 2 Meter Platz um einen Billardtisch frei sein. Denn nur so können alle Spielzüge ohne Verrenkung ausgeführt werden. Messen Sie den Raum, den Sie für den Billardtisch vorsehen am Besten vorher aus. Erst jetzt können Sie die optimale Größe einschätzen. Ein 8 Fuß Billardtisch braucht nach dieser Einschätzung zum Beispiel eine Raumbreite von ca. 5 Metern. Auch die Tiefe mit 4 Metern ist nicht zu unterschätzen. Die genauen Größen variieren je nach Hersteller. Durch eine unterschiedlich breite Umrandung kann die Spielfläche teilweise um mehrere Zentimeter größer oder kleiner sein. Neben der jeweiligen Fuß-Angabe, die eher als grobe Richtung angesehen werden muss, ist also das Maß der Spielfläche von entscheidender Bedeutung bei der Wahl des passenden Billardtischs. Ein häufig unterschätzer Aspekt ist ebenfalls nicht zu vergessen: Der klassische Billardtisch wiegt um die 300 Kilogramm und muss bei der Montage in Waage aufgestellt werden. Sie sollten daher einen Ort wählen, an dem der Tisch auch über einen großen Zeitraum ohne Verschieben stehen bleiben kann. 

Der Deutsche Billardverband, die Deutsche Billard Union e.V., hat folgende Größen für einen Pool-Billardtisch festgelegt:

  • 8 ft. Billardtisch: Größe der Spielfläche von 224 x 112 cm. Der Tisch wiegt circa 300 kg
  • 9 ft. Billardtisch: Größe der Spielfläche von 254 x 127 cm. Der Tisch wiegt circa 350 kg
  • 12 ft. Snooker-Billardtisch: Spielfläche von 355,6 x 177,8 cm.

Für den Himbedarf sind auch abweichende Maße kein Problem.

Tabelle mit Billardtisch-Maßen

Die nachfolgende Tabelle kann als ungefährer Anhaltspunkt dienen, wieviel Platz ein Billardtisch unterschiedlicher Größen ungefähr benötigt. Wer mit kürzeren Queues spielt, braucht weniger Platz:

Tischgröße (Fuß)Spielfläche (cm)Optimale Raumgröße
(Queue-Länge 140 cm)
5 ft ca. 167 x 90 cm ca. 425 x 360 cm
6 ft. ca. 180 x 90 cm ca. 460 x 370 cm
7 ft. ca. 200 x 100 cm ca. 480 x 380 cm
8 ft. ca. 220 x 110 cm ca. 500 x 400 cm
9 ft. ca. 250 x 130 cm ca. 530 x 400 cm
10 ft. ca. 285 x 140 cm ca. 560 x 420 cm
12 ft. ca. 360 x 180 cm ca. 640 x 460 cm

Welche Farbe: Grünes oder blaues Billardtisch?

Die meisten Billardtische sind aus historischen Gründen mit einem grünen Spanntuch versehen. Die Begründung hierfür liegt im Ursprung des Billards. Denn Billard stammt tatsächlich von Feldpsielen wie Cricket oder Golf ab. Diese Sportarten werden traditionell auf dem Rasen gespielt. Ein grünes Tischtuch immitiert diesen. Aus prakktischen Gründen greifen viele Spieler mittlerweile bevorzugt zur blauen Tuchbespannung. Aus einem ganz einfachen Grund: Die Kreide (zum ankreiden der Kö's) ist blau. Sollte doch einmal etwas auf den Tisch abbröckeln, entstehen keine sichtbaren Flecken auf dem Tisch.

Ratgeber: Welche Billardtisch-Größe passt für mich?

Kleinere Billardtische mit 5 ft. oder 6 ft.

Wenn weniger Platz zur Verfügung steht, der Traum vom eigenen Billardtisch trotzdem umgesetzt werden soll, dann sind 5 bis 6 Fuß die richtige Wahl. Für einen Billardabend unter Freunden und Familie ist die Spielfläche allemal ausreichend. Vor allem jüngere Spieler kommen mit kleinen Billardtischen besser zurecht., denn für Kugelstoß muss auf Grund der kürzeren Distanzen weniger Kraft aufgewendet werden.

Mittlere Billardtische mit 7 ft. oder 8 ft.

Erfahrene Billardspieler kommen an einem Modell mit 7 oder 8 Fuß fast nicht vorbei. Der Billardtisch mit 8 Fuß ist die beliebteste Größe. Das Billardspielen ist hier wesentlich anspruchsvoller als auf einem kleinerem Exemplar, da die Löcher weiter auseinander liegen. 

Turnier-Billardtische mit 9 ft.

Auf der Suche nach einem Trunier-Billardtisch ist das 9 Fuß Modell die must have Größe. Bei offiziellen Billard-Events und Turnieren ist dies das Standardmaß. Sollte im heimischen Wohnzimmer trotzdem noch ein Sofa oder eine Heimbar platz finden, ist dieses Modell meist zu sperrig. 9 ft Billardtische sind daher überwiegend für Kneipen- und Gastronomiebesitzer interessant.

Snooker-Tische mit 12 ft.

Zwar kann Snooker schon ausgezeichner auf kleineren Modellen gespielt werden, dennoch hat der der typische Snooker-Tisch ein beeindruckendes Maße von 12 Fuß  3,5 Meter Breite. Tische in dieser Größe spielen sich excellent, doch nur offene und großzügige Räume lassen dieses Tischmodell zu. Für den privaten Bedarf is diese Größe oft ungeeignet: Die Laufwege werden länger, das Anspielen der Löcher über diese Distanz erfordert viel Kraft und eine geübte Präzision.

Schiefer- oder MDF-Platte

Billardtisch mit Schiefer- oder MDF-Platte? Billardtische mit MDF-Platte sind eine gute Wahl, wenn Sie erstmal in den Billardsport reinschnuppern möchten bzw. nur gelegentlich mal eine Runde spielen möchten. Ein Billardtisch mit Schieferplatte ist für Sie geeignet, wenn Sie ambitionierter Spieler sind und sich sicher sind, dass Sie häufig spielen werden. Denn Schieferplatten sind gegenüber MDF-Platten auch noch nach vielen Jahren absolut gerade. Dann machen sich die höheren Anschaffungskosten auf jeden Fall bezahlt.

To Top